Wir suchen Mechaniker/In zur Unterstützung in der Werkstatt - jetzt bewerben!

Impressum


Anschrift

Hamann Motorrad-Technik GmbH
Berger Allee 11
86609 Donauwörth
Deutschland
Tel. : 0049 (0) 906 / 22710
Fax. : 0049 (0) 906 / 6578
E-Mail: hamann-motorrad-technik@t-online.de

Kontaktdaten

Telefon
0049 (0) 906 / 22710
Fax
0049 (0) 906 / 6578
E-Mail

Unternehmensdaten

Firma:
Hamann Motorrad-Technik GmbH
Vertretungsberechtigte(r):
Gabriele Hamann
UID-Nr:
DE 263647767
Handelsregister:
HRB 23999
Gerichtsstand:
Augsburg

Bankdaten

Empfänger:
Hamann Motorrad-Technik GmbH
Geldinstitut:
RVB Donauwörth
BLZ:
72290100
Kontonummer:
3002527
BIC:
GENODEF1DON
IBAN:
DE13722901000003002527
Verwendungszweck
Rechnungsnummer und Kundennummer4

Versandbedingungen

Widerrufs- bzw. Rückgaberecht:
Gemäß BGB §355 (Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen) räumt der Anbieter dem Kunden zu jeder verkauften Ware ein Widerrufsrecht bzw. Rückgaberecht BGB §356 (Rückgaberecht bei Verbraucherverträgen) ein. Ein Widerruf erfolgt in Schriftform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) an die Adresse des Anbieters. Ein Widerruf bzw. eine Rückgabe gilt als "fristgerecht", wenn die Absendung an den Anbieter innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware geschieht. Die Widerrufsfrist beginnt mit Überlassung der Ware und pflichtgemäßen Information des Kunden gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV, jedoch nicht vor Erfüllung der Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.
Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen unverzüglich zurück zu gewähren. Ein gegebenenfalls gezogener Nutzen (z.B. Zinsen) ist heraus zu geben. Kann die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewährt werden, so ist durch den Kunden gegebenenfalls Wertersatz zu leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen kann die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermieden werden, indem die Sache nicht wie Eigentum in Gebrauch genommen und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr des Anbieters zurückzusenden. Bei nicht paketversandfähige Sachen wird durch den Anbieter eine Abholung beim Kunden veranlasst. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen, die Erstattung erfolgt per Überweisung oder Scheck. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für den Händler mit deren Empfang.
Wird die Ware zurück gesendet und hat der Kunde die Ware zuvor bereits bezahlt, so erstattet der Anbieter dem Kunden die Kosten der Rücksendung. Es sei denn, es handelt sich um nicht ein Inlandsgeschäft oder der Kaufpreis der Ware beträgt höchstens 40,00 EUR. In solchem Fall trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung; entsprechend BGB §357 (Rechtsfolgen des Widerrufs und der Rückgabe). Bei Auslandsgeschäften geht die Übernahme der Versandkosten prinzipiell zu Lasten des Kunden. In jedem Fall sendet der Kunde die Ware frei an den Anbieter - unfreie Sendungen oder Sendungen per Nachnahme werden nicht akzeptiert.
Mit dem Eintrag einer Ware in das System willigt der Anbieter bereits vor dem Kauf durch den Kunden in den Verkauf der Ware ein. Ein Anbieter kann den Verkauf einer Ware dann ausschlagen, wenn bemerkt, dass die Ware versehentlich falsch deklariert wurde, dass sich die Ware in einem nicht verkaufsfähigen Zustand befindet oder dass die Ware aufgrund zwischenzeitlich geschehener, anderweitiger Verkäufe nicht mehr in der erforderlichen Stückzahl geliefert werden kann. In solchen Fällen besteht seitens des Kunden kein uneingeschränkter Anspruch auf Lieferung einer Ware.


Liefer- und Versandkosten:
Die nachfolgend genannten Versandkosten dienen der Orientierung und beziehen sich ausschliesslich auf angebotene
Waren der Hamann Motorrad-Technik GmbH. Nach Bestellung von einem oder mehreren Teilen erhält der Käufer die
konkreten Versandkosten per E-Mail.
Innerhalb Deutschland Paket bis 5kg: EUR 7,00
Innerhalb Deutschland, Paket 5 - 10 kg: EUR 9,90
Innerhalb Deutschland, Paket 10 - 20 kg: EUR 15,00
Innerhalb Deutschland, Nachnahme-Zuschlag: EUR 5,00

Versandkosten

Bezahlung per Nachnahme

Versandkosten: 14,90 EUR Hinweis: 14,90

Bezahlung mit Vorkasse

Versandkosten: 10,00 EUR Hinweis: 10,00